22. September 2022 / Landratsamt Hof informiert...

Delegation aus Partnerlandkreis Ilawa zu Gast im Landkreis Hof

Landratsamt Hof informiert ...

Hof. Seit 2009 unterhält der Landkreis Hof partnerschaftliche Beziehungen zum Landkreis Ilawa in Polen. Nach Unterbrechung durch die Corona-Pandemie konnte der Kontakt nun wieder auf persönlicher Ebene gepflegt werden.

Auf Einladung von Landrat Dr. Oliver Bär waren neben Landrat Bartosz Bielawski sechs weitere Vertreter des Partnerschaftslandkreises Ilawa (Powiat Iławski), wie Altlandrat und Kreisrat Maciej Rygielski, Kazimierz Borkowski (Kreisvorsitzender der Gartenvereine in Ilawa), Kreisrätin Grażyna Taborek, Verwaltungsmitarbeiterin Magda Rogatty und Übersetzer Andrzej Buk, zu Gast im Hofer Land. So konnte zum einen der rege Erfahrungsaustausch zwischen den beiden Landkreisen wiederaufgenommen werden, zum anderen wurde den Gästen auch ein interessantes Besuchsprogramm geboten.

Bei einem Ausflug in den Landkreis Bayreuth traf die Delegation Landrat Florian Wiedemann und besuchte die Teufelshöhle Pottenstein, die vor 100 Jahren entdeckt worden war. Im Hofer Land wurde neben der historischen Kirche in Joditz, geführt von Kreisheimatpfleger Bertram Popp, auch das Haus Marteau in Lichtenberg mit seinem neuen Konzertsaal, geführt von Dr. Ulrich Wirz vom Bezirk Oberfranken, besichtigt. Auch das Burgfest in Lichtenberg besuchten die Gäste, ebenso wie den Kreisgartentag in Leupoldsgrün, wo die Delegation mit einem eigenen Stand vertreten war, an dem sie über ihren Landkreis in den Westmasuren informierte.

Begleitet wurden die polnischen Gäste dabei neben Landrat Dr. Bär und der stellvertretenden Landrätin Annika Popp auch von Vertretern der Kreistagsfraktionen sowie Christine Franz, die am Landratsamt den Austausch mit Ilawa kooridiniert, und Matthias Worst, dem Initiator der Partnerschaft.

Foto: Landkreis Hof, Gruppenbild im Konzertsaal des Hauses Marteau: Von links: Andrzej Buk, Landrat Dr. Oliver Bär, Grażyna Taborek, Landrat Bartosz Bielawski, Kazimierz Borkowski (Kreisvorsitzender der Gartenvereine in Ilawa), Altlandrat Maciej Rygielski, Dr. Ulrich Wirz, Bürgermeister Kristan von Waldenfels und Christine Franz (Landratsamt); Gruppenbild am Stand des Landkreises Ilawa beim Kreisgartentag in Leupoldsgrün: von links: Landrat Dr. Oliver Bär, Kazimierz Borkowski (Kreisvorsitzender der Gartenvereine in Ilawa), Grażyna Taborek (Kreisrätin Ilawa), Landrat Bartosz Bielawski, Altlandrat Maciej Rygielski, Christine Franz (Landratsamt), Hilmar Bogler (Vorsitzender Kreisverband Hof für Gartenbau und Landespflege e. V.), Bürgermeisterin Annika Popp (Leupoldsgrün), Übersetzer Andrzej Buk; Gruppenbild bei der Übergabe des Geschenks des Landkreises Ilawa an Landrat Dr. Bär beim Kreisgartentag in Leupoldsgrün: Von links: Bürgermeisterin Annika Popp (Leupoldsgrün), Übersetzer Andrzej Buk, Landrat Bartosz Bielawski, Altlandrat Maciej Rygielski, Landrat Dr. Oliver Bär, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Hilmar Bogler (Kreisverbandsvorsitzender Hof für Gartenbau und Landespflege e. V.), Christine Franz (Landratsamt), Bild vor dem Haus Marteau in Lichtenberg bei der Begrüßung: Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Ulrich Wirz und Bürgermeister Kristan von Waldenfels heißen die Gäste aus Ilawa im Haus Marteau in Lichtenberg willkommen.
Quelle: Landkreis Hof