6. September 2020 / Kultur

Edda Moser: Glamour großer Bühnen in Haus Marteau

Eine telefonische Kartenreservierung ist notwendig

Lichtenberg - Die weltbekannte Sopranistin Edda Moser mit ihren Meisterschülern können Konzertbesucher am Donnerstag, 24. September 2020 in Haus Marteau erleben. Ab 19 Uhr präsentieren die jungen Sängerinnen und Sänger die Ergebnisse ihrer intensiven Arbeitswoche mit Prof. Moser in der Internationalen Musikbegegnungsstätte des Bezirks in Lichtenberg. Wegen begrenzter Plätze ist eine telefonische Kartenreservierung im Vorfeld unter der Telefonnummer 09288 6495 notwendig.

Bereits zum 16. Mal leitet Edda Moser einen Meisterkurs für Gesang in der Künstlervilla. „Von ihren Erfahrungen auf den großen Bühnen dieser Welt – ob London, Mailand, Wien, New York oder Salzburg – können junge Sängerinnen und Sänger ungemein profitieren“, sagt Bezirkstagspräsident Henry Schramm. Edda Moser, die vor allem mit der Rachearie der „Königin der Nacht“ aus Mozarts Zauberflöte berühmt wurde, unterrichtet seit vielen Jahren mit großer Freude in Haus Marteau. „Ein guter Beweis dafür, dass das Konzept der dortigen Meisterkurse aufgeht“, so der Bezirkstagspräsident weiter.

Die Sopranistin ist nicht zuletzt dafür bekannt, dass eine Tonkonserve ihrer Paraderolle aus Mozarts Zauberflöte seit 1977 in der Raumkapsel Voyager 2 durch das Weltall fliegt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses kommen aus Deutschland, Großbritannien und der Schweiz; sie wählen ihr Repertoire aus Lied, Oratorium, Oper und Operette frei aus. Für die Zuhörer in der Region sind die Abschlusskonzerte der Meisterkurse ganz besondere Erlebnisse. „Ersungenes Glück“ heißt die Biographie der gefeierten Sängerin – ein bisschen davon können wohl auch die Zuhörer nach einem bewegenden Konzerterlebnis mit nach Hause nehmen.

Abschlusskonzert des Meisterkurses für Gesang mit Prof. Edda Moser 

Donnerstag, 24. September 2020 um 19:00 Uhr in Haus Marteau, Lobensteiner Str. 4, 95192 Lichtenberg. 

Die telefonische Bestellung der Eintrittskarten (Preis 5 Euro) unter 09288 6495 ist wegen der begrenzten Platzzahl obligatorisch. 

Weitere Informationen unter www.haus-marteau.de 

Quelle: Bezirk Oberfranken

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Woche heißt Hektor !
Tier der Woche

Er ist ein 4 jähriger Rüde

weiterlesen...
Gratis Beratung über Zuschüsse!
Allgemeines

mit Sanitätshaus Sperschneider Hof - Selb - Naila

weiterlesen...
Blitzer ab dem 07.09.
Blitzermeldungen

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Granitspitzen für Haus Marteau
Kultur

Weltneuheit für beeindruckende Akustik

weiterlesen...
Akkordeonisten laden zum doppelten Promenadenkonzert
Kultur

Am kommenden Sonntag am Theresienstein

weiterlesen...