21. Mai 2023 / Hof informiert...

Sportlerehrung: Im Mittelpunkt die Hofer Kanutinnen der Special Olympics

Hof informiert ...

Hof. Hofer Athletinnen und Athleten des Jahres 2022 geehrt

Einmal im Jahr zeichnet die Stadt Hof die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler aus. Bei der Sportlerehrung für das Jahr 2022 wurden im Festsaal der Hofer Freiheitshalle aber auch wieder Ehrenamtliche geehrt, die sich in besonderer Weise um ihren Sport oder ihren Verein verdient gemacht haben. Einmal mehr konnte Oberbürgermeisterin Eva Döhla eine Vielzahl sportlicher Erfolge Revue passieren lassen. Musikalisch umrahmt wurde die Preisverleihung am Flügel von Igor Rattassep. 

Oberbürgermeisterin Eva Döhla: „72 Leistungsträger unserer Hofer Vereine haben im vergangenen Jahr auf der nationalen und internationalen Sportbühne in Einzel- und Mannschaftswettbewerben mit ihren herausragenden Leistungen unsere Stadt vertreten. Zu verdanken haben wir das in erster Linie unseren Sportvereinen. Sie sind die wichtigsten Träger sportlicher Aktivitäten und Heimat von über 12.000 Mitgliedern.“

Sportlich herausragend im vergangenen Jahr zeigte sich Katharina Klust vom Post- und Telekom-Sportverein Hof e.V. Sie wurde Deutsche Meisterin im Judo Ü30 bis 48kg. Ebenfalls mit der Sportmedaille in Gold wurde Florian Spieler ausgezeichnet. Er erreichte Platz neun bei der Weltmeisterschaft der Masters im Weitsprung in der M 35. Im Zentrum der Hofer Sportlerehrung aber standen Victoria Tippelt und Stephanie Gebhardt von der Kanu-Rennsport-Vereinigung Hof e.V. Die beiden wurden mit einer Sportmedaille in Gold für den ersten Platz bei den Special Olympics Deutschland 2022 im Kajak-Zweier geehrt. Die beiden Hoferinnen werden auch bei den Special Olympics Weltspielen in diesem Jahr in Berlin dabei sein. Die Sportmedaillen in Silber gingen an Annalena Pohl vom Athletiksportverein Hof 1896 e.V. als Deutsche A-Jugend-Vizemeisterin im Ringen bis 61kg. Auch Timo Cavelius erhielt die Silbermedaille als Deutscher Vizemeister im Judo. Er trainiert im Post- und Telekom-Sportverein Hof e.V. 

Bei den Sonderehrungen stach Schützin Sandra Reitz von den Schützenbrüdern Krötenbruck 1897 e.V. hervor. Sie wurde im vergangenen Jahr Europameisterin mit der Druckluftpistole im Mixed. Ebenfalls preiswürdig waren dem Hofer Sportamt Bernd Uebersezig und Michael Hohenberger in der Altersklasse über 50. Uebersezig erhielt die Sonderehrung für den vierten Platz bei der Weltmeisterschaft 2022 im Crosstriathlon und Hohenberger für den vierten Platz bei der Weltmeisterschaft der Legenden im Inlinehockey. Zusätzlich gab es in dieser hervorgehobenen Kategorie noch Preise für drei Schwimmerinnen und Schwimmer vom Schwimmverein Hof 1911 e.V: Helmut Hertelendy, Nina Hanisch und Claudia Heller. Sie errangen den zweiten (Hertelendy) und zwei Mal den vierten Platz (Hanisch und Heller) der Europameisterschaft der Masters 2022 in unterschiedlichen Schwimmstilen. Darüber hinaus wurden von Eva Döhla und dem Team aus dem Sportamt 17 weitere Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaften der Kanu-Rennsport-Vereinigung Hof e.V., des Athletiksportvereins Hof e.V. und des 1. FFC Hof e.V. mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. 

Auszeichnungen gingen traditionell auch an Ehrenamtliche, die seit 15, 25 und 40 Jahren in ihren Vereinen tätig sind. Hier wurden 16 goldene, acht silberne und neun bronzene Ehrennadeln vergeben. Dienstälteste Vereinsmitglieder sind Erich Winkler vom Segelclub Förmitzspeicher e.V. Hof und Wilhelm Sörgel von der Leichtathletikgemeinschaft Hof / SpVgg Bayern Hof e.V. mit jeweils über 50 Jahren Mitgliedschaft sowie Mitarbeit im Verein.

Foto: Stadt Hof; Sportlerehrung 2023
Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der St 2195 vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle
Naila informiert...

Staatstraße 2195 Naila - Lichtenberg - Vom Abzweig in Marxgrün bis zur Kreuzung in Hölle von voraussichtlich 21.05.2024 bis 07.09.2024

weiterlesen...

Neueste Artikel

Almanach zur Intendanz Reinhardt Friese liegt ab der „Dante“-Premiere aus
Neues aus dem Theater Hof

Reinhardt Frieseverabschiedet sich am Premierenabend von „Dante“ mit einer Publikation vom Hofer Publikum

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Themen der 54. Hofer Stadtratssitzung
Hof informiert...

Fortschreibung Innenstadtkonzept (ISEK), Sicherheitsbericht 2023 der Stadt Hof, Neubau der Seniorenwohnanlage am Unteren Tor

weiterlesen...