17. September 2021 / Hof informiert...

Neuer Sprachwegweiser: Deutsch lernen in der Stadt Hof

Hof informiert ...

Hof. In der Stadt Hof existiert ein breitgefächertes Angebot an formalen Sprachkursen und informellen Sprachförderungen, um die deutsche Sprache zu lernen. Die Möglichkeiten reichen von begleiteten Mutter-Kind-Treffen bis hin zu Integrationskursen und berufsbezogenen Deutschkursen. 

Praktikums-Projekt im Büro für Demografie und Migration

Diese Vielfalt hat Christina Eckardt als Praktikums-Projekt im Büro für Demografie und Migration der Stadt Hof auf einer Karte verortet und durch Fotografien sichtbar gemacht. „Als Kulturgeografie-Studentin weiß ich, dass die Sprache in den meisten Fällen der Dreh- und Angelpunkt für eine gelungene Integration ist, und genau darauf muss ein besonderes Augenmerk gelegt werden“, so Frau Eckardt. 

Erstellung eines Sprachwegweisers

Das Projekt umfasste neben der Erstellung eines Plakats, auf dem die Standorte der Sprachangebote auf dem Stadtplan Hof abgebildet sind, auch die Erstellung eines Sprachwegweisers, der alle wichtigen Informationen und AnsprechpartnerInnen der jeweiligen Standorte auflistet. Die Plakate hängen an den wichtigen Beratungszentren für Neuzugewanderte der Stadt Hof aus. Der Sprachwegweiser sowie die Karte sind als Link auf der Homepage der Stadt Hof: www.hof.de/hof/hof_deu/leben/migration-01.html sowie in der APP Integreat zu finden: https://integreat.app/hoferland/de/sprache

Foto: Christina Eckardt, Studentin der Kulturgeografie
Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

Unsere Tiere der Woche heißen Sunny & Tic !
Tier der Woche

Sunny wurde Ende Mai und Tic Anfang Juni geboren.

weiterlesen...