16. Januar 2023 / Hof informiert...

Filmvorführung: EDGE OF LIGHT

Hof informiert ...

Hof. Der Fachbereich Kultur der Stadt Hof lädt herzlich ein zur deutschen Erstaufführung des Films EDGE OF LIGHT am Montag, 23. Januar 2023 um 14:00 Uhr, im Central-Kino Hof, Altstadt 8.

Dieser fesselnde Film begleitet Dariusz Popiela, einen Olympiasportler und Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften, dabei, wie er und eine Gruppe junger polnischer Studenten alte, vergessene jüdische Friedhöfe restaurieren. Sie ehren damit die in der Shoah Ermordeten, deren Grabsteine beschädigt oder zerstört wurden. Der Film verbindet persönliche und kollektive Erzählungen. Er zeigt den selbstlosen Einsatz dieser Jugendlichen, die das Klischee des jüdisch-polnischen Antagonismus in Frage stellen, indem sie die Erinnerung an das polnische Judentum wachhalten.

Die Veranstaltung wurde angeregt durch Michael Szarflaski, Mitbegründer dieser Organisation „People Not Numbers“, der aus dem Ort  Czerny Dunajec stammt und dort auf den Namen Alfreda Bachner stieß. Die überlebte Ausschwitz, heiratete nach dem Krieg Wolf Weil, den Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde Hof von 1945 bis 1988. Michael Szarflaski und Alfredas Sohn Heinrich Weil sind bei der Vorstellung anwesend. 

Der Film wird mit deutschen Untertiteln gezeigt. 
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir danken dem Central-Kino herzlich für die Unterstützung. 

Foto: Stadt Hof; Filmplakat sowie ein Foto, das Arbeiten auf einem Friedhof zeigt
Quelle: Stadt Hof

Meistgelesene Artikel

Unsere Tiere der Wochen heißen ????? !
Tier der Woche

Jetzt wäre es an der Zeit, dass jeder von uns ein eigenes Zuhause bekommt.

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Stefano !
Tier der Woche

Ein liebenswertes Katerle

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie