26. August 2021 / Helmbrechts informiert...

Volksradfahren fällt aus

Stadt Helmbrechts informiert...

Kleinschwarzenbach. - Es hätte ohnehin in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nur ein „Volksradfahren light“ geben sollen. Doch nun haben die Verantwortlichen des TV Kleinschwarzenbach die für den kommenden Sonntag geplante Veranstaltung leider aufgrund der sehr ungünstigen Wettervorhersage absagen müssen. Es sei sehr viel Regen und alles andere als gutes Radelwetter für dieses Wochenende zu erwarten. Der für den morgigen Freitag geplante „Fränkische Abend“ mit Saugrillen findet dennoch statt, in abgespeckter Form im Vereinsheim auf dem Stadelberg. Das Vereinsheim ist am kommenden Samstag wegen eines Heimspiels ab 17.30 Uhr geöffnet, am Sonntag bleibt es leider geschlossen. „Wir setzen auf ein Volksradfahren 2022 im Jubiläumsjahr der Stadt Helmbrechts, dann hoffentlich mit bestem Wetter und ohne Corona“, betont Abteilungsleiter und Bürgermeister Stefan Pöhlmann, der die vielen Stammgäste und Fans des Volksradfahrens um Verständnis für diesen Schritt bittet. Das diesjährige Helmbrechtser Volksradfahren wäre die 37. Auflage der beliebten Veranstaltung des TV Kleinschwarzenbach gewesen.

Quelle: Stadt Helmbrechts

Das könnte Dich auch interessieren: