12. April 2022 / Gesichter aus dem Hofer Land

Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Der Autor Roland Spranger

Dein Name:   Roland Spranger

Wie lange lebst Du in der Region:  Lange. Aber wagen wir mit Herbert Achternbusch einen Blick in die Zukunft:  „Dieses Land hat mich kaputt gemacht, und ich bleibe solange, bis man es ihm ansieht."

Dein Beruf:   Autor. Um zu überleben, arbeite ich bei der Lebenshilfe und organisiere ambulante Hilfen für geistig behinderte Menschen.

Dein(e) Hobbys:   Fahrradfahren. Wandern. Musik. Lesen. Kunst. Comics und Graphic Novels. Komplexe Videospiele, zum Beispiel Civilization 6 oder Baltur’s Gate.

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze:   Ich gehe gerne Wandern und Fahrradfahren. Ich entdecke ständig Neues. An manche Orte kehre ich zurück. Bin aber nicht so doof, sie zu verraten.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/Café(s):  Galeriehaus Hof. Kunstkaufhaus Hof.

Deine Lieblingsveranstaltung(en):  Ich gehe gerne zu Konzerten, ins Kino und ins Theater.

Was macht deine Heimat für Dich aus:   Sie ist schön, aber nicht einfach – ich bin es auch nicht.  Es gibt Menschen, auf die ich mich verlassen kann.

Was wünschst Du dir für deine Heimat:   Weltfrieden und flexibleres Denken.

Führst du ein Ehrenamt aus:   Vermittler beim Gwaaf, Literatur-Entdecker beim LeseDing, Podcaster bei den Kunstverächtern

Dein (e) fränkisches Lieblings-Mundartwort(e):   Uriegel. (Nachdem ich es einem Jury-Mitglied vorgeschlagen hatte, ist es auch gleich das „Oberfränkische Wort des Jahres“ geworden … eine Erfolgsgeschichte)

Foto: Thilo Hildner
Fotobearbeitung: Franzi-Sell Fotografie

Meistgelesene Artikel

Blitzer ab dem 09.05.
Allgemeines

100prozenthof wünscht Euch eine gute Fahrt

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Klara !
Tier der Woche

Eine liebe, freundliche und aufgeweckte junge Mischlingshündin

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie