2. März 2022 / Gesichter aus dem Hofer Land

Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Der neuer Chef der Kreishandwerkerschaft Hochfranken Marco Kemnitzer

Dein Name:   Marco Kemnitzer

Wie lange lebst Du in der Region:    Seit meiner Geburt im Jahr 1975

Dein Beruf:   Installateur- und Heizungsbaumeister

Dein(e) Hobbys:   Fußball (leider nur noch passiv als Zuschauer), Skifahren jeglicher Art, Mountainbiken, Bergwandern, Golfen, Motorbootfahren …

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze:   Ich habe nicht einen Lieblingsplatz, sondern viele. Es kommt immer auch auf die Situation, die Begleitung und die Stimmung an, wenn man sich an einem Ort sehr wohl fühlt. Ein Lieblingsplatz ist z.B. mein Bett, wenn wir am Sonntagmorgen mit einer Tasse Kaffee in der Hand liegend auf die Gipfel des Fichtelgebirges blicken. 

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/Café(s):    … und Kneipen:    Graf`s Panetteria, Maximilians, Finale, Trompeter.

Deine Lieblingsveranstaltung(en):    Volksfest Hof, Schlappentag Hof, Heimspiele des FC Bayern München in der Allianz Arena.

Was macht deine Heimat für Dich aus:    Europas Mitte mit sehr hoher Lebensqualität durch eine Vielzahl von Vorzügen, wie z.B. kurze Wege in die Stadt aber auch in die Natur, gutes Preis-Leistungsverhältnis zwischen z.B. Einkommen und Mieten.

Was wünschst Du dir für deine Heimat:    Flächendeckendes, schnelleres Internet um Standortnachteile aufholen zu können, mehr Gastronomie wie Kneipen, Biergärten, Bars und Clubs – für ältere aber auch für junge Leute. Eine Aufwertung der Stadt Hof als Magnet für ganz Hochfranken.

Führst du ein Ehrenamt aus:   Ja. Seit Oktober 2021 bin ich Kreishandwerksmeister für Hochfranken. 

Dein (e) fränkisches Lieblings-Mundartwort(e):   oohh… da gibt es viele. Nur fallen die einem leider nicht spontan ein. Aus dem Fußballsport vielleicht: „aans fenna!“ oder das allseits beliebte „fatna“ oder der Klassiker „Wärschdla mid Sempfd“.

Foto: Thilo Hildner
Fotobearbeitung: Franzi-Sell Fotografie

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent
Gesichter aus dem Hofer Land

Der neue Leiter von „Smart City – Hofer Land digital“, Andreas Gluth

weiterlesen...
Gesichter aus dem Hofer Land - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent
Gesichter aus dem Hofer Land

Der Leiter im „Blackhouse 26“ in Schwarzenbach/Saale, Benjamin Pippig

weiterlesen...