28. Oktober 2021 / Culmitz informiert ...

Obst- und Gartenbauverein Culmitz

Culmitz informiert...

Naila/ Culmitz. Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs 
Edgar Fischer, der 1. Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Culmitz, freute sich darüber, dass wieder einmal viele Preisträger in den Gasthof Zur Mühle gekommen waren. Auch der 1. Bürgermeister der Stadt Naila, Frank Stumpf sowie Pfarrer Dr. Sigurd Kaiser aus Marxgrün waren gerne der Einladung gefolgt. In diesem Jahr wurden von einer Jury aus Marlesreuth und Marxgrün 22 Anwesen und 16 Gärten bewertet. Stumpf dankte dem 1. Vorsitzenden und dem Verein für die Durchführung des Wettbewerbes. Daneben hob er die Tatsache hervor, dass seit vielen Jahren auch die öffentlichen Anpflanzungen im Dorf vom Verein übernommen werden. Dies ist keine Selbstverständlichkeit und sorgt nach wie vor dafür, dass auch Gäste die Blumenpracht in Culmitz bewundern können.

Die Preisträger:
1. Platz: Manfred und Helga Findeiß,
2. Platz: Hannelore Grafen-Walther,
2. Platz: "Zur Mühle" Familie Bodenschatz,
3. Platz: Helga und Edmund Rittweg.

Ausgezeichnet wurden auch: die Pension Tannenreuth, Arthur Lenz, das Rosenbeet und der Topf an der Brücke, Heinrich Querfurth, Heinrich Behnke, Renate Friedrich, Otmar Rummer, Gunter Schmidt, Elsi Hellpoldt, Jürgen Friedrich, Manfred Franz, Conny Müller, Marianne Wolfrum, Freunek, Hermann Lang, Fam. Böhm, Erna Schmidt, Fam. Schubert.

Foto: Stadt Naila 1. Vorsitzender Edgar Fischer, Irmgard Schaller (Gasthof Zur Mühle), 1. Bürgermeister Frank Stumpf, Irene Findeiß (1. Platz), Pfarrer Sigurd Kaiser, Helga Rittweg (3. Platz), Waltraud Lenz
Quelle: Stadt Naila