12. Januar 2023 / Bad Steben informiert...

Tourist-Information erhält i-Marke des DTV

Bad Steben informiert ...

Bad Steben – Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat die Tourist-Information Bad Steben offiziell mit der i-Marke ausgezeichnet. Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen „i“ führt Urlauber nun auf schnellstem Wege zu der vorbildlichen Tourist-Information.
Nur Tourist-Informationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen für Gäste anbieten, können die Auszeichnung erhalten. Die Servicestandards für die i-Marke hat der DTV bundesweit festgelegt. Nicht alle Tourist-Informationen genügen diesen Ansprüchen.
In Bad Steben überprüfte der DTV zunächst, ob die Tourist-Information die Mindestkriterien erfüllt. Dabei geht es um die Infrastruktur, zum Beispiel die Ausschilderung der Touristinformation auf Zufahrtswegen, und die Öffnungszeiten. Außerdem muss das Personal qualifiziert sein und regelmäßig Weiterbildungen absolvieren. Vor allem geht es jedoch um den Service. Hier haben die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information besonders bei der Beratung vor Ort, bei telefonischen und schriftlichen Anfragen gepunktet. Auch das umfangreiche kostenlose touristische Informationsmaterial über den Ort und die Region liefen in die positive Bewertung mit ein.
Nach der Erfüllung dieser Grundvoraussetzungen folgten für die Touristinformation Bad Steben umfassende Qualitätschecks vor Ort und einige Mystery-Checks ohne Kenntnis der Mitarbeiterinnen. Zahlreiche Kriterien standen dabei auf der Prüfliste: So wurden die Außenanlage und die räumliche Ausstattung der Touristinformation detailliert analysiert. Beim Informationsangebot wurde darüber hinaus auch das Prospektmaterial eingehend begutachtet. Hier lobten die Prüfer insbesondere die informative Gestaltung und das professionelle Layout des aktuellen Gastgeberverzeichnisses des Ortes. Weiter ließ der Markt Bad Steben die Homepage unter die Lupe nehmen. Auch hier zeigten sich die Prüfer des Deutschen Tourismusverbandes durchwegs sehr zufrieden: „Die Website www.bad-steben.de macht einen sehr guten, modernen und professionellen Eindruck“, so die Bewertung im Prüfbericht.
Monika Josiger, Leiterin der Tourist-Information Bad Steben, und Bürgermeister Bert Horn freuen sich über das Ergebnis des Prüfverfahrens: „Wir sind stolz darauf, die Qualitätskontrolle erfolgreich gemeistert und uns auch in den unangekündigten Tests so gut bewährt zu haben. Anhand der vom DTV erhaltenen Analyse werden wir daran arbeiten, unsere Kompetenz weiter auszubauen und so noch mehr Kundenzufriedenheit zu erreichen.“ Die Tourist-Information Bad Steben darf nun drei Jahre lang mit der i-Marke werben. Dann steht eine erneute, umfangreiche Überprüfung an.

Foto: Markt Bad Steben
Quelle: Markt Bad Steben

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Mia !
Tier der Woche

Wir suchen Menschen, die gerne einen Welpen für den Alltag erziehen möchten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unser Tier der Woche heißt Archie !
Tier der Woche

Er ist ein sehr aufgeschlossener, anhänglicher und verschmuster Kater.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie