9. Dezember 2022 / Bad Steben informiert...

Lektüre für jeden: Öffentlicher Bücherschrank

Bad Steben informiert ...

Bad Steben. Auf Anregung einer Bad Stebener Bürgerin wurde kürzlich die Einrichtung eines „öffentlichen Bücherschrank“ im Marktgemeinderat thematisiert. Auf diese Weise soll Einheimischen wie auch Gästen des Ortes die Möglichkeit gegeben werden jederzeit und kostenfrei auf eine Lektüre zum Zeitvertreib zugreifen zu können. Ziel sei das Angebot der Evang.-Luth. Gemeindebücherei zu ergänzen und so auch dem Beispiel verschiedener anderen Kommunen zu folgen. Derartige Bücherschränke, werden von den Bürgerinnen und Bürgern bestückt und ggf. ehrenamtlich betreut. Nach einer kurzen Aussprache konnten die Ratsmitglieder erfreut feststellen, dass ein derartiges Angebot in Bad Steben bereits existiert, allerdings offenbar wenig bekannt ist. Wie Marktgemeinderätin Petra Lessner mitteilte, existiert in der katholischen Kirche bereits eine auf diese Weise genutzte Bücherwand welche auch stets aktuell gehalten wird. Der Zugang sei tagsüber immer möglich, der Standort ist warm und trocken.

Die Verwaltung wurde beauftragt auf dieses Angebot verstärkt hinzuweisen und auch über die vorhandenen Medienkanäle Einheimischen und Gästen bekannter zu machen! Gerne können von jedermann noch Bücher dazugestellt werden!!!

Foto: Markt Bad Steben
Quelle: Markt Bad Steben

 

Meistgelesene Artikel

Unser Tier der Wochen heißt Mia !
Tier der Woche

Wir suchen Menschen, die gerne einen Welpen für den Alltag erziehen möchten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unser Tier der Woche heißt Archie !
Tier der Woche

Er ist ein sehr aufgeschlossener, anhänglicher und verschmuster Kater.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie