1. Juli 2020 / Bad Steben informiert...

Freibad Bad Steben darf wieder mehr Besucher einlassen

Grünes Bade-Idyll bietet Platz für 800 Personen

BAD STEBEN. Mit Lockerung der Corona-Bestimmungen zu Beginn der Woche wurden auch die Einlass-Beschränkungen für Freibäder entschärft. Ein Besucher pro zehn Quadratmeter – zuvor 20 Quadratmeter – lautet die neue Faustregel. Das bedeutet für das Freibad an der Therme Bad Steben, dass gleichzeitig 800 Gäste im Bade-Idyll am Bad Stebener Pfarrbach verweilen dürfen. Ein vorübergehender Einlass-Stopp ist nunmehr nur an sehr heißen Wochenend- oder Ferientagen zu befürchten. Ab sofort dürfen auch Duschen und Umkleiden wieder genutzt werden – und Kinder ab 12 Jahren können das Freibad nun wieder ohne elterliche Begleitung besuchen.  

Zur Nachverfolgung eventueller Infektionsketten müssen die Badegäste jedoch nach wie vor einen Besuchsnachweis ausfüllen – ein Nachweis pro Hausstand genügt. Zudem gelten die gebotenen Abstandsregelungen. Dabei appelliert man vor allem an die Eigenverantwortung der Gäste.  

Ab dem 1. Juli gibt das Freibad Bad Steben die in Kraft tretende Mehrwertsteuer-Senkung im vollen Umfang an ihre Besucher weiter. Dies gilt für alle Tarife – auch für 10er-Karten, Saisonkarten und Familienkarten. Fortan zahlen Erwachsene 3,90 Euro, Jugendliche und Kinder (7-17 Jahre) 1,90 Euro. Eine Badezeitbeschränkung gibt es nicht.

Quelle: Therme Bad Steben

Meistgelesene Artikel

54. Ausstellung Schwarzenbacher Maler
Schwarzenbach an der Saale informiert...

Die Stadt Schwarzenbach möchte die langjährige Tradition aufrechterhalten

weiterlesen...
Blitzer ab dem 13.07.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche!
Tier der Woche

Wir sind ca. 3-4 Monate alt, gechipt und geimpft.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Selbitzer Jugendprogramm
Selbitz informiert...

Ist in den Ferien von montags bis freitags von 9.30 bis 14.30 Uhr geöffnet

weiterlesen...
25 Schüler beenden Schulzeit mit Traumnote
Naila informiert...

Entlassfeier Musische Realschule Naila

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: