15. Oktober 2023 / Bad Steben informiert...

Ein besonderer Besuch im Bad Stebener Rathaus

Bad Steben informiert...

Bad Steben. Zimmerer auf der Walz

Zwei Handwerksgesellen auf der Walz machten dieser Tage in Bad Steben Station.
Louis aus Brandenburg (links) und Max aus Tönning bei St.Peter Ording (rechts im Bild) sind beide Zimmerer von Beruf und pflegen die alte Tradition der Handwerksgesellen die drei Jahre auf Wanderschaft zu gehen um die Welt kennenzulernen und vor allem um andernorts Erfahrungen in ihren Berufen zu sammeln. Während Louis bereits seit zwei Jahren unterwegs und somit ein „alter Hase“ unter den reisenden Gesellen ist, hat Max seine Zeit in der Fremde erst vor zwei Wochen begonnen und ist dankbar sich an einem Kollegen orientieren zu können. Bei ihrem Boxenstopp in Bad Steben machten die Handwerker bei Bürgermeister Bert Horn ihre Aufwartung. Natürlich grüßten sie das Gemeindeoberhaupt nach alter Tradition in gereimter Form als wandernde Gesellen und baten höflich um eine kleine Reiseunterstützung. Ziel der Zimmerer ist Xanten am Niederrhein, wo sie an der Sanierung eines zu einer alten Mühle gehörenden Wohnhauses mitarbeiten werden.

Foto: Markt Bad Steben
Quelle: Markt Bad Steben

 

Meistgelesene Artikel

Beratungstag Barrierefreiheit am 01.12.2023
Landratsamt Hof informiert...

Bayerische Architektenkammer in Leitstelle Pflege Hofer Land

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nachhilfekräften für die Nachhilfebörse gesucht
Stadt Rehau informiert...

Suche nach Nachhilfekräften für die Nachhilfebörse der Stadt Rehau

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vanessa Burger ist die Neue im Team!
Bad Steben informiert...

Personalwechsel in der Touristinformation in der Säulenwandelhalle

weiterlesen...