10. August 2018 / Allgemeines

Heinrich Jahn neuer Schützenkönig der TuS Schützen in Lippertsgrün

120 Schützen nahmen in diesem Jahr am Lippertsgrüner Hauptschießen teil

Heinrich Jahn neuer Schützenkönig der TuS Schützen in Lippertsgrün

Lippertsgrün - Das Lippertsgrüner Schützen- und Gartenfest findet immer Anfang August an Stelle des früheren Wiesenfestes statt. Auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf kommt immer wieder gerne zur Proklamation der Schützenkönige nach Lippertsgrün. Hier trifft man sich rund um das „Haisla“ (das Sportheim) des TuS Lippertsgrün, um zusammen zu feiern und natürlich auch, um die besten Schützen des Nailaer Ortsteils und darüber hinaus zu küren. Es fand auch die Preisverteilung für das diesjährige Hauptschießen statt.

TuS-Vorsitzender Erwin Schuberth freute sich in seiner Begrüßungsrede über eine gelungene Veranstaltung, zu der er neben viele Schützenschwestern und -brüdern auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf, 3. Bürgermeister Werner Hick sowie die Stadträte Jürgen Krahmer und Gerlinde Baderschneider begrüßen durfte.

120 Schützen nahmen in diesem Jahr am Lippertsgrüner Hauptschießen teil. Der Weidesgrüner Schützenverein stellte die größte Teilnehmergruppe. TuS-Schützenkönig wurde Heinrich Jahn, und das nicht zum ersten Mal. Seit 52 Jahren ist das Schießen sein größtes Hobby. Bereits zum fünften Mal durfte er die Königskette in Empfang nehmen. Im sogenannten „Red Dot“- Lichtpunktgewehrschießen konnte sich Sebastian Ernst den Titel sichern. Ein Jungschützenkönig wurde in diesem Jahr nicht ermittelt.

Foto: TuS-Vorstand Erwin Schuberth, Lore Jahn und Schützenkönig Heinrich Jahn, "Red-Dot" Schützenkönig Sebastian Ernst und 1. Bürgermeister Frank Stumpf mit den Mitgliedern der TuS-Schützenabteilung bei der Proklamation.

Foto: Bereits zum fünften Mal erhielt Heinrich Jahn (links) die Königskette, überreicht von 1. Bürgermeister Frank Stumpf

Quelle: Stadt Naila

Das könnte Dich auch interessieren:

Blitzer ab dem 29.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Blitzer ab dem 22.11.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...