23. Oktober 2018 / Allgemeines

4. Gründer-Brunchs des Gründernetzwerkes Hochfranken in Selb

Motto: Durchstarten mit Praxiswissen aus erster Hand

4. Gründer-Brunchs des Gründernetzwerkes Hochfranken in Selb

Durchstarten mit Praxiswissen aus erster Hand heißt das Motto des 4. Gründer-Brunchs des Gründernetzwerkes Hochfranken in Selb. Im Mittelpunkt steht dabei der Austausch rund um das Thema Existenzgründung.

Die Stadt Hof, der Landkreis Hof und der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge laden dazu zusammen mit der IHK für Oberfranken Bayreuth, der Handwerkskammer für Oberfranken und dem Netzwerk Digitales Gründerzentrum Hof

am Freitag, den 9. November 2018, um 10 Uhr, in das Alte Brennhaus im Porzellanikon Selb ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Frank Süß von FichtelRad zeigt, wie aus der Idee, Touristen und Einheimische mit dem E-Bike durchs Fichtelgebirge zu lotsen eine erfolgreiche Firma wurde.

Daneben berichtet Lisa Breckner, wie sie nach der Übernahme des elterlichen Textilbetriebes mit ihren Marken Shirteria und annablume durchstartete.

Durch Gespräche mit anderen Gründern profitieren die Teilnehmer des Gründer-Brunchs von wertvollen Erfahrungen bei der Gründung eines Unternehmens. Zudem beantworten die Experten des Gründernetzwerkes Hochfranken Fragen zum Thema Existenzgründung.

Quelle: Landratsamt Hof

Meistgelesene Artikel

Frohes neues Jahr 2022
Allgemeines

.... wünscht 100% Hof

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Schorschi & Fly !
Tier der Woche

Wir beide sind so etwas wie ein Notfallpärchen und suchen ein neues Zuhause.

weiterlesen...
Unsere Tiere der Woche heißen Balisto & Linda !
Tier der Woche

Die beiden sind noch etwas schüchtern, aber lieb

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Blitzer ab dem 17.01.
Allgemeines

100% Hof wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Löhne in der Gebäudereinigung deutlich gestiegen
Allgemeines

IG Bau Bezirksverband Oberfranken

weiterlesen...