4. November 2019 / Allgemeines

1.000.000 Euro für den Landkreis Hof

Die Summe ist je zur Hälfte aufgeteilt in Bedarfzuweisung und Stabilisierungshilfe

News

Hof - Der Bayerische Landkreistag hat in seiner jüngsten Sitzung des Verteilerausschusses am 31. Oktober 2019 beschlossen, dem Landkreis Hof 1.000.000 Euro zu gewähren. Die Summe ist je zur Hälfte aufgeteilt in Bedarfzuweisung und Stabilisierungshilfe. Landrat Dr. Oliver Bär: „In den vergangenen Jahren haben wir die Verschuldung von ehemals 60 Millionen Euro auf über die Hälfte reduziert. Mit dieser erneuten Unterstützung werden wir den Prozess der Haushaltskonsolidierung weiterhin erfolgreich fortsetzen können.“ Ziel der finanziellen Hilfe ist es, strukturschwache und konsolidierungswillige Kommunen beim Abbau ihrer überdurchschnittlichen Verschuldung besonders zu unterstützen und Handlungsspielräume zu eröffnen.

Quelle: Landratsamt Hof

Meistgelesene Artikel

10.Systemischer Fachtag
Allgemeines

SySTEP - 10. Systemischer Fachtag *Kinder, die Systeme sprengen*, am 15. + 16.04.2024

weiterlesen...
Die Auszeit
Buchvorstellungen

Thriller von Emily Rudolf | Die aufregende deutsche Thriller-Entdeckung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

„Heinz Erhardt - Abend“
Bad Steben informiert...

Michael Asad liest Texte des berühmten Komikers

weiterlesen...
Unser Tier der Woche heißt Hanni
Tier der Woche

Eine liebevolle und verspielte Katze

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonntag (28. April): Workers’ Memorial Day warnt vor Sonnenstrahlung und Hitze im Job
Allgemeines

83.200 Menschen gehen im Hofer Land zur Arbeit – Viele unterschätzen die Gefahr bei Jobs unter freiem Himmel

weiterlesen...
Themenabende Medizin & Gesundheit
Allgemeines

Vortrag: Wohin im medizinischen Notfall? Ein Blick in die Zentrale Notaufnahme der Klinik Naila

weiterlesen...