16. Januar 2023 / Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Sozialpädagogen / Sozialpädagogin Pädagogische Fachkraft (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH

Der Betreuungsverein des Diakonischen Werkes Hof e. V. sucht zum 01.02.2023 eine:n

Sozialpädagogen / Sozialpädagogin 
Pädagogische Fachkraft (m./w./d.)

in Teilzeit (20 Wochenstunden) für die Übernahme von Vormundschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Vormünder und Vormundinnen nehmen eine zentrale Rolle bei der Versorgung und Begleitung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen ein. Sie kümmern sich um die Person und das Vermögen des/der Minderjährigen und vertreten ihn/sie rechtlich. Sie nehmen alle Aufgaben wahr, die bisher von den Eltern übernommen wurden oder hätten übernommen werden müssen.

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung Sozialpädagöge:in, Erzieher:in, Heilpädagoge:in
  • Du arbeitest gerne selbständig, kannst Dich jedoch auch gut in Teams integrieren, in denen Du Dich regelmäßig mit Deinen Kolleg:innen austauschst
  • Du bringst Motivation, Engagement, Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein mit

Dafür brauchen wir Dich:

  • Dir liegt die persönliche Betreuung der Kinder/Jugendlichen und die Integration der minderjährigen Flüchtlinge
  • Du bist für die Regelung der aufenthalts- und asylrechtlichen Angelegenheiten zuständig sowie für die Vertretung bei und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Ämtern und Behörden
  • Die Zusammenarbeit mit Familien und Schulen gehört ebenso zu Deinem Aufgabenbereich, wie auch der Abschluss oder die Genehmigung von Verträgen und Rechtsgeschäften
  • Der Schriftverkehr und die Dokumentation des Hilfeprozesses gehen Dir leicht von der Hand
  • Außerdem bist Du für die Vermittlung weiterer Hilfen zuständig

Darauf darfst Du Dich freuen:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Bayern. Vorerfahrungen im Tätigkeitsbereich können zusätzlich angerechnet werden.
  • Zusätzliche Jahressonderzahlung (80 % eines Monatsgehalts).
  • Regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem.
  • 31 Tage Urlaub plus frei an Buß- und Bettag, Heiligabend, Silvester.
  • Wöchentliche kostenlose Obstlieferung an den Arbeitsplatz.
  • Zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z.B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region).
  • Unterstützung für Familien mit Kindern: u. a. kostenlose Ferienbetreuung in den Sommerferien, monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig).
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe zur Krankenversicherung.

Nah bei den Menschen zu sein, die Hilfe und Unterstützung benötigen, ist uns ein zentrales Anliegen. 
Das christliche Menschenbild ist dabei die Basis unserer Arbeit - wenn Sie diese Einstellung mittragen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer 10/001/2023, per E-Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Iris Peetz
Klostertor 2
95028 Hof
personalwesen@diakonie-hochfranken.de
09281837123

Diakonie Hochfranken gGmbH

Dir gefällt der Job?
Dann schau Dir hier genauere Informationen zum Unternehmen an!

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote von Diakonie Hochfranken gGmbH

  • 27. Januar 2023
  • Sozialpädagogen (m./w./d.)

Sozialpädagogen (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 27. Januar 2023
  • Pflegefachkraft (m./w./d.)

Pflegefachkraft (m/w/d) Zentrale Diakoniestation Münchberg/Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 27. Januar 2023
  • Pflegekraft (m./w./d.)

Pflegekraft (m/w/d) Zentrale Diakoniestation Münchberg/Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige