16. Dezember 2022 / Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d)

Sozialpädagogen / Sozialpädagogin (m/w/d) für Kooperative Ausbildungsmaßnahme

Diakonie Hochfranken gGmbH

Die Diakonie am Campus gGmbH sucht ab sofort für den Bereich Rehabegleitenden Dienst eine:n

Sozialpädagogen / Sozialpädagogin (m/w/d) für Kooperative Ausbildungsmaßnahme

in Teilzeit (30 Wochenstunden). Die Stelle ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung mindestens bis zum 31.05.2023 befristet zu besetzen.

Ziel:

Ausgerichtet am Auftrag, den das Berufsbildungswerk Hof durch den Kostenträger der Maßnahme innehat, wird die Steuerung jedes einzelnen Falles individuell vom zuständigen Sozialpädagogen geleitet. 
Die Teilnehmenden werden bedarfsorientiert beraten und unterstützt.

Dafür brauchen wir Dich:

  • Akquise der Teilnehmenden
  • Aufnahme der Teilnehmenden
  • Förder- und Integrationsplanung:
    Moderation der Reha-Gespräche zur Förderung- und Integrationsplanung
    Organisation des Reha-Prozesses
    Definition der Art und des Umfangs der erforderlichen Hilfeleistung
    Berichterstattung an den Kostenträger gemäß der maßnahmespezifischen Vorgaben
    Begleitung der Teilnehmenden im Verlauf der gesamten Maßnahme
    Abbruchintervention
    Elternarbeit entsprechend dem Reha-Prozess
    Beratung von Arbeitgebern
    Zusammenarbeit und Informationsaustausch der am Reha-Prozesse beteiligten Akteure, insbesondere der Kooperationsbetriebe
  • Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Nachbetreuung
  • Kooperation mit allen beteiligten Berufsgruppen innerhalb und außerhalb der Diakonie am Campus
    Berufsbildungswerk sowie mit allen an der Maßnahme beteiligten Kostenträgern, Behörden, Einrichtungen und Ämtern im Reha-Bereich
  • Fortschreibung und Evaluierung der Förder- und Integrationspläne über IS Reha
  • Dokumentation
  • Mitarbeit bei Projekten

Darauf darfst Du Dich freuen:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Bayern. Vorerfahrungen im Tätigkeitsbereich können zusätzlich berücksichtigt werden.
  • Zusätzliche Jahressonderzahlung (80 % eines Monatsgehalts)
  • Regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem
  • 31 Tage Urlaub plus frei an Buß- und Bettag, Heiligabend, Silvester
  • Wöchentliche kostenlose Obstlieferung an den Arbeitsplatz
  • Zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z. B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region)
  • Unterstützung für Familien mit Kindern: u. a. kostenlose   Ferienbetreuung   in den   Sommerferien, monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe zur Krankenversicherung

Nah bei den Menschen zu sein, die Hilfe und Unterstützung benötigen, ist uns ein zentrales Anliegen. 
Das christliche Menschenbild ist dabei die Basis unserer Arbeit – wenn Du diese Einstellung mitträgst, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer 15/033/2022, per E-Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Iris Peetz
Klostertor 2
95028 Hof
personalwesen@diakonie-hochfranken.de
09281837123

Diakonie Hochfranken gGmbH

Dir gefällt der Job?
Dann schau Dir hier genauere Informationen zum Unternehmen an!

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote von Diakonie Hochfranken gGmbH

  • 27. Januar 2023
  • Sozialpädagogen (m./w./d.)

Sozialpädagogen (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 27. Januar 2023
  • Pflegefachkraft (m./w./d.)

Pflegefachkraft (m/w/d) Zentrale Diakoniestation Münchberg/Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 27. Januar 2023
  • Pflegekraft (m./w./d.)

Pflegekraft (m/w/d) Zentrale Diakoniestation Münchberg/Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige