21. Juli 2022 / Psychologe / Psychologin (m./w./d.)

Psychologen / Psychologin (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH

Die Diakonie Hochfranken Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung gGmbH sucht zum 01.09.2022 für den psychologischen Fachdienst eine:n

Psychologen / Psychologin (m./w./d.) 
(Qualifikation: Master of science Psychologie, Diplom-Psychologe/Diplom-Psychologin, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder Heilpädagoge/Heilpädagogin sowie Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder Heilpädagoge/Heilpädagogin mit therapeutischer Zusatzausbildung)

in Teilzeit (zwischen 12 und 25 Wochenstunden, je nach Qualifikation). Die Stelle ist unbefristet.

Wenn Kinder und Jugendliche nicht in ihren Familien bleiben können, finden sie in unseren heilpädagogischen Wohngruppen ein neues Zuhause. Als eine Art Ersatzfamilie möchten wir diese jungen Menschen einen Teil ihres Lebensweges begleiten und sie in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit fördern und fordern. Das Jugendamt, Erziehungsberechtigte und andere wichtige Bezugspersonen sehen wir dabei als Partner:innen in der gemeinsamen Ausgestaltung der Hilfe. 
Zu den Kindern und Jugendlichen bauen wir verlässliche Beziehungen auf und bieten somit Orientierung und Halt.

Dafür brauchen wir Sie:

  • Sie sind verantwortlich für die psychologische Diagnostik und die therapeutische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen, sowohl in der Einzelfall- als auch in der Gruppenarbeit. Eine Anamnese durchzuführen und ein Genogramm zu erstellen, gelingt Ihnen dabei ebenso mühelos wie die Durchführung von Biographiearbeit.
  • In Fallgesprächen tauschen Sie sich regelmäßig mit Ihrem Team aus, stehen diesem beratend zur Seite und kümmern sich gemeinsam um die Förder-, Erziehungs- und Hilfeplanung. Sie nehmen an Hilfeplangesprächen teil und beraten die jungen Erwachsenen und ihre Familien.
  • Sie arbeiten eng mit Jugendämtern, Psychiater:innen, Kliniken, Ärzt:innen, Beratungsstellen sowie weiteren Bereichen innerhalb der Diakonie Hochfranken zusammen.
  • Nach Einteilung im Bereitschaftsplan sind Sie bereit, gegebenenfalls auch Rufbereitschaften zu übernehmen.

Das bringen Sie mit:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium in den oben genannten Bereichen nachweisen und verfügen über erste Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Wir freuen uns, wenn Sie außerdem eine Zusatzqualifikation besitzen, z. B. in Erlebnispädagogik, therapeutischem Reiten, systemische Beratung oder ähnliches. Dies ist jedoch kein Muss!
  • Sie arbeiten gerne selbständig, können sich jedoch auch gut in Teams integrieren, in denen Sie sich regelmäßig mit Ihren Kolleg:innen austauschen.
  • Sowohl interkulturelle als auch interdisziplinäre Zusammenarbeit macht Ihnen Spaß und Sie sind bereit, an Supervisionen und Fortbildungen teilzunehmen.
  • Sie benötigen einen Führerschein der Klasse B.

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Sie erhalten eine tarifliche Vergütung nach AVR Bayern (zwischen Entgeltgruppe E10 und E12, je nach Qualifikation). Haben Sie bereits Vorerfahrungen im Tätigkeitsbereich, können wir diese zusätzlich berücksichtigen.
  • Zusätzlich gewähren wir Ihnen eine Jahressonderzahlung (80% eines Monatsgehalts) und ein regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem.
  • Bei uns gibt es 31 Tage Urlaub im Jahr bei einer 5-Tages-Woche. Außerdem haben Sie an Weihnachten, Silvester und am Buß- und Bettag frei.
  • Sie erhalten eine wöchentliche kostenlose Obstlieferung an Ihren Arbeitsplatz und zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z.B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region).
  • Als familienfreundlicher Arbeitgeber unterstützen wir Familien mit Kindern u.a. mit einer  kostenlosen Ferienbetreuung in den Sommerferien oder einem monatlichen Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig).
  • Außerdem bieten wir Ihnen Zuschüsse zum Bausparvertrag und zur Berufsunfähigkeitsversicherung  sowie eine Betriebsrente und eine Beihilfeversicherung.

Nah bei den Menschen zu sein, die Hilfe und Unterstützung benötigen, ist uns ein zentrales Anliegen. Das christliche Menschenbild ist dabei die Basis unserer Arbeit - wenn Sie diese Einstellung mittragen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer 12/040/2022, per E-Mail

Ihr Ansprechpartner:

Iris Peetz
Klostertor 2
95028 Hof
personalwesen@diakonie-hochfranken.de
09281837123

Diakonie Hochfranken gGmbH

Dir gefällt der Job?
Dann schau Dir hier genauere Informationen zum Unternehmen an!

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote von Diakonie Hochfranken gGmbH

  • 1. Dezember 2022
  • Pflegefachkraft (m./w./d.)

Pflegefachkraft (m./w./d.) „Haus am Klosterhof“ in Hof

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 1. Dezember 2022
  • Betreuungsassistenten (m/w/d)

Betreuungsassistenten nach § 53 c SGB XI (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 25. November 2022
  • Verwaltungskraft (m./w./d.)

Verwaltungskraft (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...

Weitere Jobangebote der Kategorie Psychologe / Psychologin (m./w./d.)

  • 7. Juni 2022

Psychologe / Psychologin (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige