9. Januar 2023 / Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH

Die Diakonie Hochfranken Erwachsenenhilfe gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihr Wohnheim für Menschen mit seelischer Behinderung im Schloss Oberkotzau für den Gruppendienst eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
(z. B. Erzieher / Erzieherin, Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin, Heilpädagoge / Heilpädagogin oder Krankenpfleger / Krankenpflegerin)

in Teilzeit (30 Wochenstunden). Die Stelle ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet zu besetzen.

Im Wohnheim Schloss Oberkotzau sowie einer Außenwohngruppe in Hof unterstützen wir 45 psychisch kranke Menschen, die nicht oder noch nicht selbstständig leben können und fördern deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Durch die Betreuung in kleinen Gruppen, feste Bezugspersonen und eine breite Palette an tagesstrukturierenden Maßnahmen erhalten sie passgenaue Hilfe zur Erhaltung und Erweiterung ihrer persönlichen Kompetenzen.

Dafür brauchen wir Dich:

  • Du bist verantwortlich für die individuelle Betreuung unserer Bewohner:innen und unterstützt sie durch gezielte Förderangebote und Hilfen in allen lebenspraktischen Situationen in der Wohngruppe. Pädagogische Hilfen und Maßnahmen führst Du hierbei laut Hilfeplan durch.
  • Du vermittelst unseren Bewohner:innen, was es bedeutet, den Alltag praktisch und selbständig zu bewältigen. Wir bieten durch verbindliche Vereinbarungen zu täglichen Diensten und Verantwortlichkeiten in der Wohngruppe (Haushalt, Wäschepflege, gemeinsames Einkaufen und Kochen) eine verlässliche Tages- und Wochenstruktur.
  • Du dokumentierst, was Du tust.

Das bringst Du mit:

  • Du kannst eine  abgeschlossene Ausbildung als Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in, Heilpädagoge:in, Krankenpfleger:in nachweisen und verfügst idealerweise über erste Berufserfahrung im stationären Wohnen.
  • Du arbeitest gerne selbständig, kannst Dich jedoch auch gut in Teams integrieren, in denen Du Dich regelmäßig mit Deinen Kolleg:innen austauschst und die Arbeit reflektierst.
  • Du verfügst über organisatorisches Geschick und zeigen viel Eigeninitiative. Eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit seelischer Behinderung. Zugewandtheit und Offenheit im Umgang mit unseren Bewohner:innen sind für Dich selbstverständlich. Zuverlässigkeit und Belastbarkeit setzen wir voraus.
  • Du nimmst gerne an Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßigen Supervisionen teil. Dabei kommen unsere Supervisor:innen von extern, weil uns der Blick von außen auf unsere Arbeit und eventuelle Konflikte wichtig ist.
  • Da es für den Beziehungsaufbau in der Wohngruppe unerlässlich ist, bist Du auch bereit, im Schichtdienst und am Wochenende zu arbeiten. Natürlich richten wir uns in der Dienstplangestaltung so gut wie möglich nach den Wünschen unserer Mitarbeitenden.

Darauf darfst Du Dich freuen:

  • Du erhältst eine tarifliche Vergütung nach AVR-Bayern. Vorerfahrungen im Tätigkeitsfeld können angerechnet werden.
  • Zusätzlich gewähren wir eine Jahressonderzahlung (80 % eines Monatsgehalts) und ein regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem.
  • Bei uns gibt es 31 Tage Urlaub im Jahr bei einer 5-Tages-Woche.
  • Du erhältst eine wöchentliche kostenlose Obstlieferung an Deinen Arbeitsplatz und zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z. B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region).
  • Als familienfreundlicher Arbeitgeber unterstützen wir Familien mit Kindern u.a. mit einer kostenlosen Ferienbetreuung in den Sommerferien oder einem monatlichen Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig).
  • Außerdem bieten wir Ihnen Zuschüsse zum Bausparvertrag und zur Berufsunfähigkeitsversicherung sowie eine Betriebsrente und eine Beihilfeversicherung.

Nah bei den Menschen zu sein, die Hilfe und Unterstützung benötigen, ist uns ein zentrales Anliegen. Das christliche Menschenbild ist dabei die Basis unserer Arbeit - wenn Du diese Einstellung mitträgst, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer 13/003/2023, per E-Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Iris Peetz
Klostertor 2
95028 Hof
personalwesen@diakonie-hochfranken.de
09281837123

Diakonie Hochfranken gGmbH

Dir gefällt der Job?
Dann schau Dir hier genauere Informationen zum Unternehmen an!

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote von Diakonie Hochfranken gGmbH

  • 27. Januar 2023
  • Sozialpädagogen (m./w./d.)

Sozialpädagogen (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 27. Januar 2023
  • Pflegefachkraft (m./w./d.)

Pflegefachkraft (m/w/d) Zentrale Diakoniestation Münchberg/Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 27. Januar 2023
  • Pflegekraft (m./w./d.)

Pflegekraft (m/w/d) Zentrale Diakoniestation Münchberg/Helmbrechts

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...

Weitere Jobangebote der Kategorie Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • 29. Juli 2022

Pädagogische Fachkraft (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 5. Oktober 2022

Pädagogische Fachkraft / Erzieher / Erzieherin (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 18. Oktober 2022

Pädagogische Fachkraft/Erzieher/Erzieherin (m./w./d.)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige