3. Juni 2024 / Klimaschutzmanager/in (m/w/d)

Klimaschutzmanager (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH

Die Diakonie Hochfranken gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klimaschutzmanager (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Es handelt sich um mehrere zu besetzende Stellen, die auch mit anderen Stellen kombiniert werden können. Die befristete Stellenbesetzung erfolgt im Rahmen einer zweijährigen Förderung der „Nationalen Klimaschutzinitiative“.

Seit Anfang 2019 setzen wir uns bei der Diakonie Hochfranken verstärkt mit den Themen Ökologie und Nachhaltigkeit auseinander. Hierbei orientieren wir uns vor allem am Konzept der Gemeinwohlökonomie und dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex. Verschiedene Maßnahmen haben wir bereits umgesetzt, darunter die Umstellung aller Einrichtungen auf Ökostrom, die jährliche Erstellung einer Energie- und Treibhausgasbilanz sowie die Erarbeitung einer Beschaffungsrichtlinie. Ziel eines integrierten Klimaschutzkonzeptes ist es, unsere bisherigen Bemühungen zu strukturieren, strategische Handlungs- und Umsetzungsziele zu definieren sowie unter Einbeziehung aller relevanten Akteur:innen Treibhausgasemissionen, Betriebs- und Energiekosten zu senken.

Dafür brauchen wir Dich:

  • Du erarbeitest selbstständig ein integriertes Klimaschutzkonzept, welches Potenziale zur Minderung von Treibhausgasemissionen, Betriebs- und Energiekosten aufzeigt und kurz-, mittel- sowie langfristige Ziele zur Minderung festlegt
  • Du koordinierst alle relevanten Maßnahmen und Aufgaben in Bezug auf die Umsetzung des integrierten Klimaschutzkonzeptes
  • Auch die Netzwerkarbeit mit verschiedenen Akteuren im Bereich Klimaschutz, erneuerbare Energien und Energieeffizienz gehört zu deinem Aufgabenbereich. Du identifizierst geeignete Akteure und beziehst diese in die Erstellung und Umsetzung des integrierten Klimaschutzkonzeptes mit ein
  • Gemeinsam mit der Geschäftsführung bist du für die strukturelle Verankerung des Themas innerhalb der Diakonie Hochfranken verantwortlich
  • Du planst, organisierst und begleitest Veranstaltungen zur Beteiligung der Mitarbeitenden sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Du bist verantwortlich für die Berichterstattung und Kommunikation innerhalb der Diakonie und gegenüber dem Fördergeber
  • Du wirkst aktiv am Arbeitskreis Ökologie mit und beziehst diesen in die Erstellung des integrierten Klimaschutzkonzeptes mit ein

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes Studium mit entsprechenden, auf die Aufgaben bezogenen Qualifikationen, wie beispielsweise der Fachrichtungen Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Energie, Umweltschutz, Geowissenschaften, Public Management oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Fachliche Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz, erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit sind von Vorteil
  • Identifikation mit Klimaschutz und Klimawandelanpassung sowie Nachhaltigkeit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenständiges konzeptionelles, strukturiertes und interdisziplinäres Arbeiten sowie hohe Teamfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen

Darauf darfst Du Dich freuen:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Bayern. Vorerfahrungen im Tätigkeitsbereich können zusätzlich berücksichtigt werden. Regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem
  • Zusätzliche Jahressonderzahlung (80 % eines Monatsgehalts), 31 Tage Urlaub plus weitere Tage frei
  • Zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z.B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region)
  • Unterstützung für Familien mit Kindern: u. a. kostenlose Ferienbetreuung in den Sommerferien, monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe zur Krankenversicherung, und vieles mehr

Nah bei den Menschen zu sein, die Hilfe und Unterstützung benötigen, ist uns ein zentrales Anliegen. Das christliche Menschenbild ist dabei die Basis unserer Arbeit - wenn Du diese Einstellung mitträgst, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen (unter Angabe der Kennziffer H-11/003/2024).
Bitte verwende bevorzugt unser Onlineformular auf unserer Homepage: https://www.darum-diakonie.de/unsere-jobs oder sende Deine Bewerbung per E-Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Iris Peetz
Klostertor 2
95028 Hof
personalwesen@diakonie-hochfranken.de
09281837123

Diakonie Hochfranken gGmbH

Dir gefällt der Job?
Dann schau Dir hier genauere Informationen zum Unternehmen an!

Ihr Einsatzort

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Weitere Jobangebote von Diakonie Hochfranken gGmbH

  • 12. Juni 2024
  • Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) (Erzieher, Sozialpädagogen, Heilpädagogen)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 12. Juni 2024
  • Koch (m/w/d)

Koch (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
  • 11. Juni 2024
  • Pflegefachkraft (m./w./d.)

Pflegefachkraft (m/w/d)

Diakonie Hochfranken gGmbH
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige